Leistungen

Unsere Leistungen gliedern sich in folgende Bereiche:


Neben den einzelnen Leistungssegmenten bietet die CTA Chemie- und Tankanlagenbau grundsätzlich Nachweis, Entwurf, Zustandsbewertung und Beratung auf dem Gebiet der Statik und Festigkeitsberechnung in folgenden Fachbereichen an:

  • Tankbau – darunter Großtanks der Mineralöl- und Lebensmittelindustrie, Tieftemperaturtanks, Wärmespeicher und Prozessbehälter
  • diverse Berechnungen zu Spezialaufgaben, wie zum Beispiel Montagetechnologien für Tankdachmontagen, Tankumsetzungen und Tankumbauten
  • Bestimmung von Werkstoffkennwerten, Umschlüsselung und Werkstoffvergleiche
  • Auswirkungen aus Setzung und Schiefstellung
  • Erdbebenwirkungen
  • komplizierte geometrische Formen und Profilquerschnitte
  • Berechnungen im modernen Ingenieurbau

Für die Realisierung der genannten Aufgaben setzen wir eigenentwickelte Software ein.

Darüber hinaus verwenden wir diese lizenzierten Programme:

  • PROBAD – von IBM Deutschland GmbH, Version 7.03 zur Berechnung von Druckgeräten nach AD2000-Regelwerk
  • RSTAB – von Ingenieursoftware DLUBAL Software GmbH, Version 7.04.7030 zur Berechnung von räumlichen Stabwerkssystemen inkl. Spannungsauswertung
  • Nozzle Pro – von Paulin Research Group Texas, Version 8.5 FEM-Programm zur Berechnung von lokalen Lasten auf Schalen aus Stutzen und Tragelementen


Für nachfolgende Normen und Richtlinien können wir Berechnungen durchführen:

  • DIN 4119, Anpassung zur DIN 18 800 und VdTÜV 960
  • DIN EN 1993-4-2
  • DIN EN 14015 und DIN EN 14620
  • DIN 4149, DIN EN 1998-4, VCI-Richtlinie Erdbeben
  • DIN 19 704 (Wasserbau)
  • API 620 und API 650
  • Belastungsnormen nach DIN und EURO-Code (inkl. Nationaler Anhang)

Einen besonderen Schwerpunkt bilden Studien und Stellungnahmen zu Bestandsanlagen inkl. Zustandsbewertungen und Anforderungen bei der Umwidmung.
 
 
 
 
 
 
 

Außerdem sind wir im Arbeitskreis „Stehende Tanks“ bei Bundesverband Lagerbehälter e. V. vertreten und arbeiten eng mit dem DIBt zusammen, darunter bei der Zulassung „Lecküberwachungssystem an Flachbodentanks“. In diesem Verband sind die führenden Hersteller von Behältern in Deutschland zusammengeschlossen.

Planung
Lieferung
Montage