Aluminium

Nur für Tankdächer

Das Leichtmetall Aluminium ist aufgrund seiner Eigenschaften ein vielseitig einsetzbarer Werkstoff. Aluminium ist korrosionsbeständig und kann – unter anderem dank der geringen Dichte – sehr leicht verarbeitet werden. Es ist langlebig und besitzt sowohl eine sehr gute elektrische Leitfähigkeit als auch eine hohe Wärmeleitfähigkeit.

Im Unterschied zu vielen Stählen und Eisen ist Aluminium nur schwach bzw. nicht magnetisch.

Aluminium wird neben vielen anderen Verwendungsmöglichkeiten als Dachelement eingesetzt, zum Beispiel bei Tankdächern.